ROSE Elec Tec FS 2, Test, Kaufberatung
Gewicht
23,10 kg
Preis
4199 Euro
Test

ROSE Elec Tec FS 2: E-All-Mountain im Test bei bikesport e-mtb

ROSE Elec Tec FS 2: E-All-Mountain im Test bei bikesport e-mtb

ROSE Elec Tec FS 2: Agiler Tourenbuddy

Das ROSE Elec Tec FS 2 ist ein leichtfüßiges E-All-Mountain mit sportiver Sitzposition. In welchen Bereichen das Rad besonders überzeugt und wo Abstriche gemacht werden müssen, lesen Sie in unserem Test.
GEWICHT
23,10 kg
PREIS
4199 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Understatement schreibt Versandspezialist Rose groß, präsentiert sein ROSE Elec Tec FS 2 in Grau-Schwarz. Vorn wie hinten rollt es auf 2.8“ breiten Plus-Reifen von Schwalbe (Nobby Nic Evo Speedgrip). Dazu gesellt sich das Rock-Shox-Luftfahrwerk, das fiesem Gelände die Revelation-RC-Gabel und das Deluxe-RT3-Federbein mit je 140 mm Federweg entgegenstellt. Rose-Herzstück: Der mit maximal 90 Nm Drehmoment unterstützende Conti-Antrieb mit gekonnt im Unterrohr „verstecktem“ Akku.

Im Sinne hoher Reichweite wartet dieser mit satten 612 Wh Kapazität auf. Angewählt werden die vier Motorstufen per minimalistischer, kabelloser Lenker-Bedieneinheit. Auf ein Display verzichtet Rose. Über die integrierte Bluetooth-Schnittstelle am Akku lässt sich ein Smartphone  (iOS, Android) koppeln. Mittels Conti-eBike-App verfeinert der Fahrer anschließend verschiedene Motoreinstellungen individuell.

bikesport e-mtb 2/2019

Zum Shop!

Wendig, mit konstantem Schub

Der recht lange Hauptrahmen (Reach/Größe L: 458 mm) setzt den Biker angenehm sportlich in den bequemen Ergon-Sattel und signalisiert: Das Elec Tec FS 2 wird gern flott bewegt! Kombiniert mit steilem 74°-Sitzwinkel und den durchzugsstarken    Motormodi drei und vier erklimmt man zielstrebig selbst Steilrampen.

Die Stufen eins und zwei blieben weitgehend ungenutzt: Sie empfehlen sich, da mit recht wenig Schmackes für steile Uphills ausgestattet, weniger für steileres, anspruchsvolles Geläuf. Der Conti-Antrieb arbeitet  in der höchsten Motorstufe weniger linear-spritzig, treibt gleichwohl kräftig und stetig voran. Infolge seiner guten Balance, recht kompakter 458-mm-Kettenstreben und gemäßigtem 66,5°-Lenkwinkel, verlustiert sich das Rose auf kehrenreichen Trails, bleibt immer reaktiv.

E-All-Mountains im Test: Elf Bikes von 3999 bis 6000 Euro

Gibt es auch Schwächen?

Manko, etwa auf rutschigem Fels: die 2.8“-Schwalbe-Pneus, deren Profil für wilderes Gelände zu „tourig“ ist und die ob der auf Vortrieb getrimmten Speedgrip-Gummimischung früher die Fassung verlieren. Auch deshalb beansprucht das Rose im High-Speed-Betrieb bergab mehr Aufmerksamkeit, zudem agiert das feinfühlige, aber zahmere 140-mm-Fahrwerk bei schnellen, wuchtigen Schlagbatterien straffer, kommt früher an seine Grenzen.

Durch das gute Handling und die gelungene Balance des Rose bleibt es im Grenzbereich indes noch gut zu bewegen.

Detailaufnahmen des ROSE Elec Tec FS 2

ROSE Elec Tec FS 2, Test

Handwerkszeug: Der Race-Face-Lenker mit 785 mm Breite unterstützt einen aktiven Fahrstil.

ROSE Elec Tec FS 2, Test

Solide: Die E-MTB-Schaltung Sram EX1 bietet acht Gänge und erlaubt knackig-direktes Schalten.

ROSE Elec Tec FS 2 im Test: Fazit

Das Rose empfiehlt sich mit sportiver Sitzposition, leichtfüßigem Naturell und großem 612-Wh-Akku Tourenfans, die nach Höhenmetern gieren.

 „Das ROSE Elec Tec FS 2 lässt sich dank gutem Handling flink über nicht allzu krasses Gelände steuern. Nervig: die nicht funktionierende Motor-Fernbedienung.“ Marcel Walder, bikesport e-mtb Testfahrer

Positiv: Gutes Handling, sportiv-leichtfüßiges Naturell, feinfühlige Rock-Shox-Federung, Agilität auf engen, kurvigen Trails, robuste, knackige 8-Gang-Sram-Schaltung EX1

Negativ: Motormodi nicht über Lenker-Fernbedienung anwählbar, starke Sram-Bremsen, aber wenig fein modulierbarer Druckpunkt, fummeliger Absenk-Druckknopf für Variostütze

ROSE Elec Tec FS 2, Test, Kaufberatung, E-All-Mountain-Test

Das ROSE Elec Tec FS 2 in Aktion

ROSE Elec Tec FS 2: Technische Details und Informationen

Preis 4199 Euro
Gewicht (ohne Pedale) 23,10 kg
Material/Größen Aluminium/S, M, L, XL

Ausstattung des ROSE Elec Tec FS 2

Federung

Gabel Rock Shox Revelation RC Deb.air, 140 mm
Federbein Rock Shox Deluxe RT3 Deb.air, 140 mm

Antrieb und Bremsen

Schaltung Sram EX1, 1 x 8
Schalthebel Sram EX1 Trigger
Kurbel Continental (Race-Face-Kettenblatt)
Bremsen Sram Guide RE (200/180 mm)

Laufräder

Naben/Felge Sun-Ringlé Düroc 40 Comp 27.5
Reifen v/h Schwalbe Nobby Nic Evo Speedgrip, 27.5“ x 2.8“

Parts

Lenker Race Face Atlas, 785 mm
Vorbau Race Face Turbine
Stütze Rock Shox Reverb Stealth, Hub: 150 mm
Sattel Ergon SMA30 Comp

Antrieb

Motorhersteller Continental
Modell eBike System (250 Watt/36 Volt)
Max. Drehmoment 90 Nm

Akku: Continental, integriert (612 Wh)

Schiebehilfe? Ja

Schlagworte
envelope facebook social link instagram