Das Spectral:ON geht mit integriertem Antrieb und Carbon- Hauptrahmen ins Modelljahr 2020.
Canyon Spectral:ON für 2020 – Topmodell komplett integeriert

Neues Spectral:ON für 2020

Canyon Spectral:ON für 2020 – Topmodell komplett integeriert

Vor ziemlich genau zwei Jahren war es die erste Generation des Spectral:ON mit der Canyon die E-Mountainbike Bühne betrat – oder besser befuhr.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das Spectral:ON setzte die ursprüngliche DNA von Canyon fort: sportlich, agil, aggressiv und verspielt. Für das Modelljahr 2020 steht nun die zweite Generation des Spectral:ON in den Startlöchern und sie soll nochmals spürbar besser geworden sein.

Das neue Neuron:ON 2020

Canyon Spectral:ON – mit vollständig integriertem Antrieb

Die auffälligste Neuerung am Canyon Spectral:ON des Modelljahres 2020 ist der nun vollständig integrierte Antrieb. Zwar setzt Canyon als Versender weiterhin auf den bekannten Shimano E-MTB-Unit Steps E8000, doch sitzt der 504-Wh-Akku ab dieser Generation komplett integriert im Unterrohr. Dieses neue Design bringt spürbare Auswirkungen auch auf die Performance des Bikes: Der Schwerpunkt liegt nochmals tiefer. Das bringt in Verbindung mit den um fünf Millimeter gewachsenen Kettenstreben sowohl Bergab- als auch die Bergauf mehr Performance.

Auch ist „Gen. 2“ ein ganzes Kilo leichter geworden. Dank Carbon wurde nicht nur abgespeckt, sondern gleichzeitig auch die Steifigkeitswerte beibehalten.

bikesport e-mtb 2020, Banner

bikesport e-mtb 1/2020: E-Tourenfullys, Satteltest, Reisetipp Peru – jetzt im Shop als Printausgabe oder E-Paper bestellen

Mehr Effizienz, mehr Aggression

Die Canyon Ingenieure haben sich auch der Kinemtik des Spectral:ON angenommen. Diese wurde etwas linearer gestaltet. So bleibt das Fahrwerk weiterhin progressiv genug, um auch Sprünge locker wegzustecken. Der Federweg am Heck von weiterhin 150 Millimetern soll nun spürbar effizienter zu nutzen sein.

Das im direkten Vergleich zum kürzlich vorgestellten Neuron:ON deutlich aggressivere Trailbike Spectral:ON kommt für die Saison 2020 in vier Größen von S bis XL. Das deckt eine recht breite Palette von Körpergrößen zwischen 166 und 192 cm ab. Vier Modelle stehen zur Auswahl: Spectral:ON CF 7.0 sowie CF WMN 7.0 (4.599 Euro), Spectral:ON CF 8.0 (5.599 Euro) und Spectral:ON CF 9.0 (6.999 Euro)

Inklusive USB-C-Ladebuchse

Alle Modelle kommen mit einer Lenker-Remote für die absenkbare Sattelstütze, dem E-MTB-Sattel SD:ON und dem ebenfalls Canyon eigenem 34T-Kettenblatt CN:ON. Eine Vierkolben-Bremsanlage mit 203 mm großen Rotoren ist selbstredend.

Technisches Gadget: USB-C-Port

Technisches Gadget: USB-C-Port

Ein auf dem Oberrohr platzierter An-/Aus-Schalter inkl. USB-C-Ladebuchse ist das neue Markenzeichen der Koblenzer. Das Top-Modell Canyon Spectral:ON CF 9.0 ist zudem mit einem neuen Carbon-Cockpit ausgestattet was eine cleane Zug-Integration ermöglicht. Alle Modelle sind ab dem 17. März exklusiv auf canyon.com erhältlich.

Schlagworte
envelope facebook social link instagram