Giant Stance E+ 0, Test, E-MTB, E-Tourenfully
Gewicht
24,56 kg
Preis
3999 Euro
Test

Giant Stance E+ 0: E-MTB im Test – Downhill-Tipp der Redaktion

Giant Stance E+ 0: E-MTB im Test – Downhill-Tipp der Redaktion

Giant Stance E+ 0: Lass stehen, Buddy!

Das Giant Stance E+ 0 überzeugt mehr als Action-Trailfully denn als braver E-Tourer – und ist für die bikesport e-mtb Redaktion ein klarer Downhill-Tipp. Warum? Die Antwort darauf gibt es in unserem ausführlichen Test.
GEWICHT
24,56 kg
PREIS
3999 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Giant Stance E+ 0 – ein E-MTB, das mit Style punktet: Schön kontrastiert das mintgrüne Farbkleid die roten Akzente! Zentral positioniert ist die jüngste Ausbaustufe des in Zusammenarbeit mit Antriebsspezialist Yamaha entwickelten Giant-Syncdrive-Sport-Motors, der die Beinkraft mit bis zu 80 Nm potentiert.

Die 500-Wh-Batterie sitzt im Unterrohr, schafft so Platz für eine Trinkflasche –  praktisch für die Feierabendrunde. Den Alu-Hauptrahmen ergänzt der für Giant-Fullys ungewohnte Eingelenk-Hinterbau mit 120 mm Federweg. Zum verbauten Float-DPS-Evol-Federbein von Fox mit besonders großem Luftvolumen im Sinne bester, konstanter Federungsleistung, kombiniert Giant eine 34er-Float-Federgabel von Fox mit 130 mm Federweg. Ins Rollen kommt das E-Tourenfully auf 27.5“-Reifen. Der üppige 2.6“ breite Maxxis Rekon soll effektiven Vortrieb und Traktion mit einem direkten Fahrgefühl vermählen.

Für flinke Schaltmanöver kommen Shimano-SLX-/XT-Komponenten zum Einsatz. Besonderheit der Giant-Novität: Per Giant-App lässt sich der Charakter der fünf Motormodi individuell anpassen.

Banner, bikesport e-mtb 1/2018, Ausgabe

Zum Shop!

Giant Stance E+ 0: Solide bergauf, rasant bergab

Seinen Fahrer platziert das Giant angenehm zentral im Rad, wobei angenehmer Druck auf dem Lenker lastet. Unterstützt vom bereits bei geringem Pedaldruck kraftvoll schiebenden Giant-/Yamaha-Motor sowie den traktionsstarken Reifen erklettert man auch Steilpassagen effektiv.

Ruppige, technische Passagen über Wurzeln und rutschige Steine bringen das Rad nicht aus dem Konzept: Das feinfühlige Fox-Fahrwerk absorbiert Fahrbahnstöße sicher, sorgt für hohen Komfort und Traktion satt.

Manko dieses Giant-Motors ist seine Eigenart, bei sportiver Fahrweise mit recht hoher Trittfrequenz keinen konstant kraftvollen Schub zu liefern, dies noch vor der 25 km/h-Marke. Sportliche Fahrer sollten sich darauf einstellen. Souverän verhält sich das Giant im Downhill, weiß hohe Laufruhe mit ausgeprägter Agilität sehr gekonnt zu kombinieren. Gepaart mit feinfühligem, schluckfreudigem Fox-Fahrwerk erlebt man daher intensive Fahrfreuden!

Die Fahrsicherheit fällt dank der kräftigen Shimano-4-Kolben-Bremsen und der top Reifentraktion hoch aus. Und per 780-mm-Lenker und kurzem Vorbau gestaltet sich das Handling lebendig, legt man das Bike spielerisch in enge Kurven.

Die glorreichen Sieben? E-Tourenfullys von 3.299 bis 4.799 Euro im Test

Giant Stance E+ 0 im Test: Fazit

Das Giant ist mehr Action-Trailfully denn braver E-Tourer: Potentes Fahrwerk und top Laufruhe sorgen für viel Fahrspaß, auch, wenn es rau wird!

„Als prima Kumpel für anspruchsvolle Trails ist das Giant top ausbalanciert, überzeugt mit komfortablem Fahrwerk sowie seiner Reifentraktion.“ Torsten Teschner, bikesport e-mtb Tester

Positiv: Verquickt hohe Laufruhe mit ausgeprägter Agilität, zuverlässige Giant-Variostütze, gute Komponentenwahl   (flinke, präzise Shimano-XT-Schaltung, kurzes/breites Cockpit, Reifen)

Negativ: Hohes Gewicht, bei hoher Trittfrequenz regelt Giant-/Yamaha-Motor früher ab, Antrieb recht laut

Giant Stance E+ 0, Test, E-MTB, E-Tourenfully

Von uns getestet: Das Giant Stance E+ 0.

Giant Stance E+ 0: Technische Details und Informationen

Preis 3999 Euro
Gewicht (ohne Pedale) 24,6 kg
Material/Größen Aluminium/S, M, L, XL

Ausstattung des Giant Stance E+ 0

Federung

Gabel Fox 34 Float Performance FiT Grip, 130 mm
Federbein Fox Float DPS Evol, 120 mm

Antrieb und Bremsen

Schaltung Shimano Deore XT Shadow+, 1 x 11
Schalthebel Shimano SLX
Kurbel Giant, 170 mm
Bremsen Shimano MT-520 (203/203 mm)

Laufräder

Naben/Felge Giant AM Disc
Reifen v/h Maxxis Rekon, 27.5“ x 2.6“

Parts

Lenker Giant Connect TR Riserbar, 780 mm
Vorbau Giant Connect, 60 mm
Stütze Giant Contact Switch, Hub: 125 mm
Sattel Giant Contact Neutral

Antrieb

Motorhersteller Giant/Yamaha
Modell Syncdrive Sport (250 Watt)
Max. Drehmoment 80 Nm

Akku: Giant Energypak, integriert (500 Wh)

Schiebehilfe? Ja

Schlagworte
envelope facebook social link instagram